Blog single

Ist TYPO3 im Jahr 2021 veraltet?

Ist TYPO3 veraltet, ist TYPO3 auch im Jahr 2021 noch brauchbar? Immer wieder stoßen wir auf die Frage unserer Kunden, die sich Sorgen machen: "Stirbt TYPO3?". Und ich dachte, das ist wirklich eine Antwort wert. TYPO3 ist ein Open-Source-Content-Management-System, dessen Leistungsfähigkeit der gesamten weltweiten Web- und Software-Entwicklergemeinschaft frei zur Verfügung steht.

Ist TYPO3 noch brauchbar? Wir haben jeden einzelnen konkreten Punkt genannt, um Ihre Frage zu beantworten und zu beweisen, dass TYPO3 eine große Zukunft hat, aber wie? Bleiben Sie bis zum Schluss dran, um eine gut recherchierte Antwort zu erfahren!

Der Marktanteil von TYPO3: 2011 bis 2021

Ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass der Marktanteil von TYPO3 in der CMS-Welt mit 0,6 % seit 2011 von 0,6 % auf 0,3 % im Jahr 2021 gesunken ist. Man kann wohl mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass das aktuelle Wachstum von TYPO3 nicht explosiv ist. Aber es ist da, ganz sicher.

Quelle: https://w3techs.com/ 

Aber aus meiner Sicht ist der Marktanteil nicht der primäre Faktor, nach dem eine Plattform beurteilt werden kann. Ich stimme Jochen Weiland’s (seit über 19 Jahren bei TYPO3) zu, als er im TYPO3-Interview eine Frage stellte,

TYPO3 ist ein über 20 Jahre altes OpenSource CMS, obwohl wir nur einen sehr geringen CMS-Marktanteil haben, z.B. derzeit TYPO3 0,6%, WordPress 63,6%. Was denken Sie persönlich darüber, was wir auf der TYPO3 Reise verpasst haben?

Der Marktanteil ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. Laut cmscrawler.com liegt der Marktanteil in Österreich bei 14%, in Deutschland bei 11% und in Ruanda sogar bei 43%. In Bezug auf das Marketing sollten wir mehr Transparenz darüber haben, für welche Projekte TYPO3 gewählt wurde und warum.

Viele der größeren Unternehmen, die sich für TYPO3 entschieden haben, haben den CMS-Markt gründlich erforscht und sich verschiedene Optionen angeschaut. In den Fällen, in denen sie sich für TYPO3 entschieden haben, hatten sie sehr gute Gründe.

Andere Benutzer folgen vielleicht einfach der Masse und verwenden das, was alle anderen verwenden. Auf den ersten Blick sehen die meisten CMS ähnlich aus, wie ein Werkzeug zur Erstellung von Websites. Aber wenn Sie einmal gründlich über Ihre Ziele und Anforderungen nachdenken, werden Sie große Unterschiede zwischen ihnen feststellen.

Nehmen wir nur ein Beispiel: Ihr Unternehmen braucht eine neue Website, vielleicht 100 Seiten Inhalt und eine Sprache. Sie haben dafür einen Redakteur. Jedes CMS könnte dies wahrscheinlich erledigen.

Aber denken Sie 3 bis 5 Jahre in die Zukunft: Ihr Unternehmen könnte sehr erfolgreich sein und ist stark gewachsen. Sie haben vielleicht 1.000 Seiten mit Inhalten in drei Sprachen und 5 Redakteure. Für TYPO3 ist das sehr einfach zu handhaben. Die Mehrsprachigkeit ist von Anfang an eingebaut und nicht erst später hinzugefügt worden. Der Seitenbaum kann mit tausenden von Seiten umgehen, da er ähnlich wie der Windows-Explorer organisiert ist und die Benutzer damit vertraut sind. Das Rechtemanagement für Redakteure bis hin zum einzelnen Formularfeld ermöglicht die Vergabe von feingranularen Zugriffsrechten für Redakteure.  

Wenn Sie sich anfangs für ein einfaches CMS entschieden haben, müssen Sie vielleicht umsteigen und die Website noch einmal überarbeiten. Aber TYPO3 hat alle Funktionen für wachsende Projekte eingebaut.

Es gibt eine Reihe von großen TYPO3 Installationen mit mehr als 50.000+ Seiten, hunderten von Websites und Domains in einer Installation, die von 1.000 Redakteuren verwaltet werden.

Sehr gut erklärt von Jochen, muss ich noch etwas sagen? Aber ich möchte die Sichtweise von Benni Mack, TYPO3 CMS Project Lead hier auf die gleiche Frage teilen, hier ist, was er geteilt hat,  

“Erstens: Ich glaube nicht, dass TYPO3 einen geringen Marktanteil hat. Der Markt ist einfach RIESIG! Wenn ich Hunderttausende von Installationen sehe, hat jede Änderung, die ich vornehme, einen Einfluss auf Millionen von Redakteuren! Und das ist kein Verdienst von mir, sondern von der TYPO3 Community, die so viele tolle Webanwendungen damit baut. Ich glaube aber, dass wir es versäumt haben, konkrete Lösungen für die Entscheidungsträger zu finden. Das mag daran liegen, dass es in unserer Community viele Techies gibt, die ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen (mich eingeschlossen), was gleichzeitig auch eine große Stärke ist.”

Gut definierte TYPO3 Zukunfts-Roadmap

Während Sie sich an TYPO3 v10 LTS erfreuen, das im April 2020 veröffentlicht wurde, arbeitete das Team TYPO3 bereits an der nächsten Version - TYPO3 v11. Wäre TYPO3 veraltet, würden sie nicht mehr an der Entwicklung und Veröffentlichung neuerer TYPO3-Versionen arbeiten.

Für Entscheider, die den ROI kennen, ist es immer gut, sich die Zukunftsplanung eines OpenSource CMS anzusehen. Hier ist die TYPO3 Roadmap unter https://typo3.org/cms/roadmap.  Sehen Sie sich die gut geplante Entwicklungs-Roadmap von TYPO3v11 an.

Wer sagt, dass die Zukunft von TYPO3 ungewiss ist?

Kennen Sie das?

TYPO3 ist das einzige Open Source CMS, das einen erweiterten Langzeit-Support bietet

Ja, mein Freund, das ist eine Tatsache. Mit dem offiziellen TYPO3 Extended Long Term Support für die TYPO3 Version, die Sie für Ihre Traum-Website verwenden, bietet die TYPO3 Community drei Jahre lang erweiterten Support, Planungszeit und Sicherheit.

Das CMS selbst ist so sehr der Zukunft verpflichtet, dass es die Garantie der Unterstützung gibt, kein anderes CMS tut das. Dies zeigt deutlich, dass TYPO3 mit einer durchdachten Strategie eine große Zukunft vor sich hat.

TYPO3-Version: Anpassung mit jeder Version

Nun gut, mein Freund, hier ist die Wendung, obwohl der Marktanteil von TYPO3 CMS wurde zurückgegangen Menschen hat sich massiv mit der Einführung von TYPO3 v8, 9, 10 und anschließend wachsende Annahme, das CMS ist sicherlich ab, um neue Funktionen auf den Tisch, als TYPO3 jemals gesehen hat, bevor und so mit, dass die Zahl der Menschen allmählich angenommen mit TYPO3 als von früheren Versionen, und das ist eine erfreuliche Note :)

In vielerlei Hinsicht können die TYPO3 Versionen 8, 9 und 10 als eine komplette Neufassung der grundlegenden Funktionen des CMS angesehen werden. Es verhält sich ähnlich wie TYPO3 für Site-Builder, auch für komplexe Infrastrukturen und vor allem für Entwickler, es ist wie ein CMS auf Steroiden.

In Anbetracht der Änderungen und Weiterentwicklungen, die das kommende TYPO3 v11 mit sich bringt, gibt es nach wie vor einen riesigen (und mittlerweile wachsenden) Markt für das CMS, mit mehr als einer großen Marke, die weltweit Websites mit TYPO3 betreibt. Und die Statistiken über die derzeitige Verbreitung von TYPO3 zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung.

Status der aktuellen TYPO3-Websites im Jahr 2021

Lassen Sie uns also über die Verschiebungen sprechen. Letztes Jahr sind 29% der TYPO3-Websites auf ein anderes CMS migriert, aber das Gute daran ist, dass 33% der TYPO3-Website-Inhaber auf die neueste TYPO3-Version umgestiegen sind und 38% der TYPO3-Websites, die wir neu auf TYPO3 v10 erstellt haben, als Zeichen des Sieges bekommen wir auch mehr neue TYPO3-Websites ;)

Dies zeigt deutlich, dass, wenn TYPO3 veraltet wäre, die rote Skala, d.h. die Websites, die TYPO3 nicht mehr verwenden, hoch wäre, was aber nicht der Fall ist. Damit ist klar, dass die Leute sich immer noch für TYPO3 entscheiden und auf die neueste TYPO3 Version updaten und dann mit dem neuen CMS dieses Jahr gehen.

Kommende TYPO3-Version 11

Wir können mit Stolz behaupten, dass die 11. Hauptversion des Open-Source Content Management Systems TYPO3 dessen Reife und anhaltenden Erfolg zeigt.

Mit einem starken Fokus auf Barrierefreiheit für das TYPO3-Backend, zielt TYPO3 v11 darauf ab, die Erfahrung für Redakteure und Administratoren in TYPO3 v11 noch weiter zu verbessern.

Aus technischer Sicht ist die Vereinfachung der Authentifizierung ein wichtiges Ziel; in der Version 11.0 wurden bereits mehrere Änderungen und Verbesserungen vorgenommen.

Prüfen Sie, welche Revolutionen in TYPO3 v11 anstehen,

TYPO3 Version 11 wird am 5. Oktober 2021 auf den Markt kommen, zwei Sprints mit bemerkenswerten Features werden bald veröffentlicht!

Die bevorstehende TYPO3 Version 11 sagt viel über die Zukunft von TYPO3 aus,

  • Wäre es TYPO3 nicht ernst mit der Zukunft, gäbe es solche geplanten Releases nicht.
  • Wenn die Leute TYPO3 nicht anpassen oder benutzen, werden solche Verbesserungen im CMS natürlich nicht gemacht werden.
  • Häufige Updates, Erweiterungen und Releases zeigen deutlich, dass es der TYPO3 Community mit der Zukunft von TYPO3 ernst ist. 

TYPO3 Marketplace - Schritt in eine bessere TYPO3 Zukunft

Im Gegensatz zu allen anderen CMS gab es einen großen Bedarf an einem TYPO3 Marktplatz, auf dem TYPO3 Themes, Extensions und Website-Builder kostenlos oder als Premium-Version angeboten werden können.

T3Terminal, ein zentraler TYPO3 Marktplatz für TYPO3 Templates, Extensions und TYPO3 SaaS Lösungen, hat diese Lücke geschlossen. Alles, was Sie sich für Ihren Shop wünschen, bekommen Sie an einem Ort - T3Terminal bietet die größte Auswahl an TYPO3-Templates und -Erweiterungen im Shop.

TYPO3-Marktplatz besuchen

Konzipiert für TYPO3 Entwickler oder Agenturen haben erweiterten Zugriff auf Premium TYPO3 Ressourcen wie Extensions und Templates mit TYPO3 Automatisierungsdiensten als TYPO3 SaaS. So haben Kunden Zugang zu einer Reihe von hochwertigen TYPO3 Themes und Extensions, die speziell für die Plattform entwickelt wurden.

Um die Funktionalität des TYPO3-Kerns zu erweitern, wurden bereits über 8100 kostenlose Erweiterungen aus dem offiziellen TYPO3 Extension Repository millionenfach heruntergeladen.

Seit dem Start des TYPO3 Marktplatzes sind gerade einmal 2 Jahre vergangen und es hat sich bereits ein fruchtbares TYPO3 Ökosystem mit Zugang zu großartigen TYPO3 Ressourcen entwickelt. Notieren Sie sich das, es ist erst der Anfang ;)

TYPO3 Partnerschaftsprogramm - Blühendes TYPO3!

TYPO3 Community hat TYPO3 Professional Service Listing Programm im Jahr 2012 ins Leben gerufen, die Professional Service Listing (PSL) bei TYPO3 ist der perfekte Einstieg in die Vermarktung und florierende sowohl TYPO3 und TYPO3 halten ein Unternehmen bekannt, um ein breiteres Publikum und helfen ihm zu wachsen.

Wussten Sie, dass NITSAN auch bei TYPO3's PSL für exzellente TYPO3 Entwicklungsdienstleistungen gelistet ist?

Wir schätzen die Idee, eine spezielle Plattform zu haben, die es Ihnen ermöglicht, das zu bekommen, was Sie brauchen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Es steht für die Bekanntheit und die Marketinganstrengungen, die das CMS unternimmt, es ist ein Plus.

Engagierte TYPO3-Teams

Es gibt engagierte TYPO3-Teams, die jeden Tag hart daran arbeiten, das Open Source CMS TYPO3 weiterzuentwickeln, um das beste CMS für Sie zu entwickeln. Anders als in den vergangenen Jahren werden viele neue Teams für einen bestimmten Zweck gebildet, sehen Sie sich das an,

Das TYPO3 Core Development Team widmet sich der Entwicklung und Pflege der zentralen Teile von TYPO3 CMS.

Das TYPO3 Academic Committee setzt sich aus Mitgliedern der TYPO3 Association von Universitäten zusammen, die TYPO3-CMS für ihre Homepages verwenden.

Das Accessibility Team hilft bei der Verbesserung und Aufrechterhaltung der Barrierefreiheit in TYPO3. Deshalb teilen wir unser Fachwissen über Barrierefreiheit mit TYPO3-Entwicklern.

Der Ausschuss koordiniert die Kommunikation und das Marketing des Unternehmens TYPO3 und der TYPO3 Association durch einen einheitlichen Arbeitsablauf und eine einheitliche Produktionspipeline. Ziel ist es, die Erstellung von mehr und besseren Inhalten von mehr Autoren in mehr Kanälen zu ermöglichen.

Das TYPO3 Community Expansion Committee (T3CEC) hat sich zum Ziel gesetzt, die Nutzung von TYPO3 durch Entwickler, Agenturen und Kunden auf der ganzen Welt zu fördern.

Schreiben, übersetzen, lektorieren. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Sie können uns regelmäßig unterstützen oder wenn Sie Zeit haben.

 Gestalten. Kommunizieren. Beitragen. Unterstützen Sie uns, indem Sie Ihr Wissen weitergeben und helfen Sie uns, TYPO3 bekannt zu machen.

Das Dokumentationsteam stellt mit Hilfe der Community eine umfassende und qualitativ hochwertige Dokumentation zu den TYPO3-Produkten für alle Benutzer bereit.

Committee Unterstützen Sie uns mit Ihrem Wissen und helfen Sie uns, TYPO3 bekannt zu machen und Veranstaltungen rund um TYPO3 zu organisieren

Das Komitee ist verantwortlich für die TYPO3-Bildungsstrategie, die einen einfachen Zugang zu Lernmaterialien sowie zu offiziellen Zertifizierungen ermöglicht.

Gestalten. Kommunizieren. Beitragen. Unterstützen Sie uns, indem Sie Ihr Wissen weitergeben und helfen Sie uns, TYPO3 bekannt zu machen.

Die Sicherheit wird von den Entwicklern von TYPO3 sehr ernst genommen. Der sichtbare Teil dieses Anliegens ist das TYPO3 Security Team.

Das typo3.org-Website-Team entwickelt und pflegt die typo3.org-Website, das Extension Repository, die Listen der Veranstaltungen und Zertifizierungen und vieles mehr.

Mit einer so schlagkräftigen Gemeinschaft und Teams im Rücken brauchen Sie nicht mehr an die Zukunft zu denken.

Große, hochaktive TYPO3-Gemeinschaft

Als eines der größten Open-Source-Projekte der Welt hat TYPO3 eine große Anzahl von Mitwirkenden.

Im Jahr 2021 hatte das TYPO3-Entwicklerteam über 1037 Entwickler, die zum TYPO3-Kern beigetragen haben, der über 595.857 Zeilen Code enthält.

Was auch immer für eine tolle Plattform TYPO3 heute ist und sich dank der starken Community zu einer gut geölten Maschine entwickelt hat.

Die TYPO3 Community organisiert TYPO3 Camps, TYPO3 Sprints, TYPO3 Meetups, und TYPO3 Benutzergruppen für Benutzer aller Kenntnisstufen.

Bis zum Jahr 2020 werden weltweit über 1000 TYPO3 Events organisiert. Während der COVID-Krise werden diese Ereignisse online bearbeitet.

Prüfen Sie die offizielle TYPO3-Veranstaltungsprogramm um ein Treffen in Ihrer Nähe zu finden, an dem Sie teilnehmen können.

Die Community von TYPO3 ist sehr lebendig und es gibt keinen Weg zurück!

TYPO3-Ressourcen

TYPO3-Videos

Eines der fehlenden Dinge in der TYPO3 Ausbildung war, dass es sehr wenige TYPO3 Videos gab. Aber jetzt gibt es eine Fülle von TYPO3-Videos auf dem offiziellen Youtube-Kanal und Dank an Wolfgang Wagner für die Bereitstellung weiterer Videos,

TYPO3-Blogs

Es gibt zahlreiche TYPO3-Blogging-Kanäle, die die TYPO3-Community auf dem Laufenden halten, neue Erkenntnisse, TYPO3 Tipps und Tricks, und so weiter! Es gibt viele TYPO3-Blogs, aber ich liste hier einige meiner Favoriten auf,

  1. Offizielle TYPO3-Blogs
  2. TYPO3worx
  3. TYPO3 verwenden
  4. TYPO3-Handbuch
  5. T3Terminal
  6. NITSAN
  7. Reelworx
  8. Daniel Siepmann
  9. Doc Core Insight
  10. Skripting Basis
  11. Blogs von Torben Hansen
  12. Blogs von Richard Haeser
  13. Blogs von Sebastian Klein

TYPO3 Social Media

Glücklicherweise ist die TYPO3-Community auch auf den bekannten Social Media-Plattformen sehr aktiv.

Diskussion im TYPO3-Forum

Es gibt viele TYPO3-Foren, sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache. Hier ist die Liste.

TYPO3 Slack

Möchten Sie direkt mit dem TYPO3 Kernteam und Top TYPO3 Experten chatten? Die gesamte TYPO3-Community ist an einem Ort verbunden - TYPO3 Slack. Sie können vielen TYPO3-Slack-Kanälen beitreten und sich mit jedem TYPO3-Mitarbeiter austauschen.

TYPO3 Slack beitreten

Das beweist, dass nicht nur die Community, sondern auch Einzelpersonen sich zu TYPO3 bekennen und hinter der Plattform stehen. Sieht das so aus, als ob TYPO3 nicht mehr aktiv ist? :D

Umfangreiche TYPO3-Wissensdatenbank

Dank der kontinuierlichen Bemühungen und Beiträge der TYPO3 Dokumentations- und Redaktionsteams sind nun Dokumentationen für jedes einzelne Thema in mehreren Sprachen verfügbar.

Seit Jahren arbeitet die TYPO3-Community intensiv an der Verbesserung der Gesamtdokumentation für TYPO3 CMS und Extensions. Alle erforderlichen Unterlagen finden Sie unter https://docs.typo3.org/ 

TYPO3 ist weltweit

Ref: https://www.similartech.com/technologies/typo3

Es ist ein Mythos, dass TYPO3 nur in deutschen Landen beliebt ist. TYPO3 wird weltweit geliebt, geschätzt und akzeptiert! Sehen Sie sich die TYPO3-Nutzung auf der ganzen Welt an.

Wenn TYPO3 seit 2018 auf dem Vormarsch ist, warum sind dann so viele Entwickler besorgt über einen vermeintlichen Rückgang?

Denn die Antwort liegt im Detail!

TYPO3 kann es nicht jedem recht machen, aber im Vergleich zu anderen CMS-Plattformen bedient TYPO3 nach wie vor die meisten der besten Websites weltweit.

Sie bietet exzellente Funktionen auf Unternehmensebene, Flexibilität wie keine andere Plattform, Multisite, Workspaces, zuverlässige Backups, ist hochgradig zugänglich und sicher. TYPO3 ist das sicherste Open Source CMS, das die Sicherheit für seine Benutzer verwaltet und sofort Patches für alle Sicherheitsprobleme bereitstellt, auf die es stößt.

Jedes Motiv hinter einem CMS ist anders, aber TYPO3 scheint ein Allrounder zu sein, mit der Fähigkeit, eine kleine Blogging-Website bis hin zu sehr großen komplexen Unternehmenslösungen zu erstellen.

Entdecken Sie beliebte Websites mit TYPO3, https://t3terminal.com/blog/top-typo3-websites/ 

Das Web selbst hat sich in den letzten fünf Jahren massiv weiterentwickelt, aber Plattformen wie WordPress scheinen in der Ära des Web 2.0 "festzustecken" (und das ist kein Pluszeichen) und bieten zwar einfache Funktionen, aber es fehlt ihnen an den wichtigen Kernfunktionen, die ein komplexes Unternehmen für seine Lösung benötigt. TYPO3 hat mit der Veröffentlichung von TYPO10 bereits Schritte unternommen, um die neuesten Technologien zu übernehmen, und plant, dies mit der kommenden TYPO3 Version 11 noch weiter auszubauen.

TYPO3 versucht nicht, mit einfachen Tools für die Website-Erstellung zu konkurrieren, obwohl es durchaus möglich ist, es als solches zu verwenden. Es ist ein wahres Biest von einem CMS. Wir würden so weit gehen zu sagen, dass es die Kunst des Content Managements gemeistert hat, was mit den Fortschritten in der aktuellen Version erreicht wurde, und nun bereit ist, neue, größere Dinge in Angriff zu nehmen.

Von nun an sollte TYPO3 weniger als CMS, sondern mehr als Infrastruktur-Entwicklungs- und Auslieferungswerkzeug für Websites und andere Webanwendungen bekannt sein.

Viele unserer Kunden sind große Organisationen, darunter auch Fortune-500-Unternehmen, die TYPO3 mit Headless und PWA einsetzen, um ihre Nutzung des modernen Webs zu beschleunigen. Und das ist aufregend.

Einpacken!

Bei Open Source geht es nicht nur um das Schreiben und Verwenden von freiem Code, sondern auch um das Recht, Code weiterzugeben und zu verändern. Und Veränderungen haben den Ruf, erstaunliche Dinge zu bewirken, und genau das tut TYPO3 seit mehr als 20 Jahren ohne große Werbung.

Meiner ehrlichen Meinung nach ist TYPO3 ein sehr beliebtes CMS, aber es fehlt irgendwie an Aufmerksamkeit für Menschen jenseits eines bestimmten demografischen Bereichs.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wenn TYPO3 sterben würde, hätte es keine genaue Roadmap und keinen Plan für zukünftige Versionen mit erstaunlichen Funktionen, die wahrscheinlich viele derzeit populäre CMS mit einem Marktanteil von über 30 Prozent seit ihrer Gründung als grundlegende Funktion vermissen lassen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die oben genannten Beobachtungen zutreffen,

  • TYPO3 wächst ständig
  • TYPO3 ist in sicheren Händen
  • Es gibt rasche Fortschritte
  • Die TYPO3-Community ist sehr aktiv
  • Es gibt eine umfangreiche TYPO3 Dokumentation, Wissensdatenbank und Ressourcen
  • Die Gemeinschaft bietet ständig kostenlose Unterstützung an.
  • Für die kommenden Versionen von TYPO3 sind revolutionäre Funktionen geplant.
  • Es gibt keine Anzeichen dafür, dass TYPO3 veraltet ist oder hinterherhinkt

TYPO3 verfügt über einen starken Kundensupport und eine Gemeinschaft von Experten und Enthusiasten, so dass Sie, egal auf welche Hindernisse oder Sackgassen Sie stoßen, sofort Hilfe und Anleitung finden können.

Aus diesen und weiteren Gründen wird TYPO3 auch im Jahr 2021 und darüber hinaus den CMS-Bereich dominieren.

TYPO3 hat also eine große Zukunft, Freuen Sie sich, liebe Leser, entscheiden Sie sich ohne zu zögern für TYPO3!

Haben Sie Fragen zu TYPO3 CMS? Lassen Sie sie uns im Kommentarbereich unten beantworten. Viel Spaß beim Umstieg auf TYPO3!

Write comment

Let's Talk / Discuss

Antwort innerhalb eines Arbeitstages, garantiert!

* These fields are required

Comments

No Comments

Wie behältst du den Überblick über dein TYPO3-Spiel?

Am besten melden Sie sich für unseren Newsletter mit einer monatlichen Dosis TYPO3 an.